Häufige Fragen über den Dolmabahçe Palast in Istanbul

Häufige Fragen über den Dolmabahçe Palast (FAQ)

WIE VIEL ZEIT SOLLTE ICH FÜR EINEN BESUCH DES DOLMABAHÇE-PALASTES EINPLANEN?

Da der Dolmabahçe Palast einer der größten Paläste der Türkei ist, sollten Sie mindestens 3 bis 4 Stunden für die Besichtigung einplanen. Wer alle Bereiche des Palastes besichtigen möchte, sollte mit 4 - 5 Stunden rechnen.
  >> Weitere Informationen hier.

WANN WURDE DER DOLMABAHÇE-PALAST GEBAUT?

Der osmanische Sultan Abdülmecit I. befahl den Bau des Dolmabahçe Palastes. Er wurde zwischen 1843 und 1856 unter der Leitung des Architekten Garabet Balyan gebaut. >> Mehr zur Geschichte des Palastes.

WIE ERREICHE ICH DEN DOLMABAHÇE-PALAST IN ISTANBUL?

Der Dolmabahçe Palast befindet sich am Ufer des Bosporus im Stadtteil Besiktas. Von Sultanahmet, der Altstadt von Istanbul, erreichen Sie ihn am einfachsten mit der Straßenbahnlinie T1 Richtung Kabataş. Nach 7 Haltestellen sind Sie an der Haltestelle Kabataş, nur 4 Minuten zu Fuß vom Palast entfernt. Von Taksim aus gehen Sie am besten 10 Minuten zu Fuß bis zur Straßenbahnhaltestelle „Fındıklı Mimar Sinan Üniversitesi“ und nehmen die Linie T1 Richtung Kabataş. Fahren Sie bis zur Haltestelle Kabataş. Von hier aus sind es nur noch 4 Minuten.   >> Weitere Informationen zur Anfahrt hier,

LOHNT SICH DER BESUCH DES DOLMABAHÇE-PALASTES?

Der Dolmabahçe Palast ist fraglos eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls, den jeder Istanbul-Besucher gesehen haben sollte. Der historische Palast dient heute als Museum und zeigt mehr als 50.000 Objekte in Hunderten von Räumen, die den Besuchern einen Eindruck von der Pracht der osmanischen Ära vermitteln. Im Inneren des Palastes kann man eine große Sammlung alter europäischer Artefakte, prächtige Möbel, schöne Gemälde und handgeknüpfte Seidenteppiche bestaunen. Überall im Palast sind Blattgold, Marmortreppen und Dekorationen aus Glas und Kristall zu sehen. Zu dem riesigen Komplex gehören ein Harem, zwei Museen (das Uhrmuseum und das Gemäldemuseum), eine Moschee, wunderschöne Gärten und ein Uhrturm.  

Warum IST DER DOLMABAHÇE-PALAST BERÜHMT?

Der Dolmabahçe Palast ist für seine Pracht und seine herausragende Architektur bekannt, welche den europäischen Barock und osmanischen Stil harmonisch vereint. In den letzten Jahren des Osmanischen Reiches diente er nicht nur als Residenz der Sultane, sondern auch als Verwaltungszentrum. Das Innere des Palastes ist sehr prunkvoll, mit Kristallleuchtern, herrschaftlichen Räumen und kunstvollen Details, die zeigen, wie luxuriös das Leben damals war.

WIE HOCH IST DER EINTRITT IN DEN DOLMABAHÇE-PALAST IN ISTANBUL?

Der Eintritt in den Dolmabahçe Palast kostet etwa 650 Türkische Lira. Für diesen Preis können Sie alle drei Teile des Palastes betreten: das Hauptgebäude (Selamlık), den Harem und das Gemäldemuseum. Sie erhalten auch einen Audioguide, der Ihnen bei der Orientierung hilft. >> Tickets und aktuelle Preise finden Sie hier. 

KANN ICH DOLMABAHÇE PALAST TICKETS ONLINE KAUFEN?

Für den Besuch des Dolmabahçe Palastes benötigen Sie eine Eintrittskarte. Um Ihren Besuch so reibungslos wie möglich zu gestalten, kaufen Sie Ihre Eintrittskarten am besten im Voraus online. So stellen Sie Ihren Eintritt sicher und vermeiden das Anstehen in der Schlange.  >> Zu den beliebtesten Dolmabahçe Tickets! 

WIE KOMMT MAN VON SULTANAHMET ZUM DOLMABAHÇE PALAST?

Die Straßenbahnlinie T1 bringt Sie zur Haltestelle Kabatas, von wo aus Sie entweder 7 Minuten zu Fuß gehen oder einen Bus zum Dolmabahçe Palast nehmen können. Es ist auch möglich, ein Taxi zu nehmen oder an einer privaten Tour teilzunehmen.  >> Mehr Informationen zur Anfahrt. 

IST DAS FOTOGRAFIEREN IM INNEREN DES DOLMABAHÇE-PALASTES ERLAUBT?

Nein, es ist leider nicht gestattet, Fotos im Inneren des Dolmabahçe Palastes zu machen. Sie können jedoch Fotos von den Gärten und den Außenanlagen machen.

WER LEBTE IM DOLMABAHÇE-PALAST?

In den Jahren zwischen 1856 und 1922 lebten die osmanischen Sultane im Dolmabahçe Palast. Zeitweise war er auch der Präsidentenpalast von Atatürk, dem Gründer der Türkischen Republik. Atatürk lebte dort und verstarb dort am 10. November 1938 um 9:05 Uhr.  >> Mehr Informationen über Mustafa Kemal Atatürk finden Sie hier.

WIE BESICHTIGE ICH DEN DOLMABAHÇE-PALAST AM BESTEN?

Sie können entweder online bzw. vor Ort eine Eintrittskarte für den Dolmabahçe Palast kaufen oder sich für eine Führung entscheiden. Es gibt geführte Touren durch den Palast, die in Englisch und anderen Sprachen angeboten werden. Bei diesen Führungen wird der Palast ausführlicher erklärt. >> Zu den beliebtesten Tickets.

GIBT ES EINEN AUDIOGUIDE FÜR DEN DOLMABAHÇE-PALAST?

Ja, es gibt einen Audioguide, den man beim Besuch des Dolmabahçe-Palastes benutzen kann. Der Audioguide ist in Englisch, Deutsch und mehreren anderen Sprachen verfügbar und erläutert ausführlich die Geschichte und Bedeutung des Palastes. Der Audioguide ist im Eintrittspreis für das Hauptgebäude (Selamlık) enthalten. Sie sind am Eingang auf Anfrage erhältlich.

Bestseller: Dolmabahçe Palast Ticket

Machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Erlebnis im prächtigen Dolmabahçe-Palast an der Meerenge von Istanbul. Genießen Sie dank Schnelleinlass und Audioguide eine aufschlussreiche Besichtigung des weltberühmten Palastes! + mehr Details

Meistverkaufte Führungen für den Dolmabahçe Palast

Erkunden Sie Istanbuls Dolmabahce-Palast, den Harem und das Gemäldemuseum auf einer geführten Tour durch osmanische Geschichte, Kunst und Architektur. + mehr Details

Beliebtestes Kombiticket

Sparen Sie bares Geld mit diesem tollen Kombiticket, das eine geführte Tour durch den Dolmabahçe-Palast und eine Bootsfahrt auf dem Bosporus umfasst! + mehr Details

Kombi-Pass mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Der MegaPass deckt alle Top-Museen in Istanbul ab, wie die Hagia Sophia, den Topkapi-Palast + Harem, die Cisterna Basilica und den Dolmabahce-Palast. Neben diesen Top-Attraktionen genießen Sie eine Bosporus-Kreuzfahrt, eine Führung durch die Blaue Moschee und Sie können von der Hop-On-Hop-Off-Bustour und einer Führung durch die asiatische Seite profitieren + mehr Details